seeurlaub-mv.de/angelurlaub/
Sie sind hier:  Home  »  Brandenburg  »  Uckermark  »  Alte Rezeption Buchenhain
 
  Merkliste  
#
  Keine Anzeigen gespeichert.  
#
  Kategorien alle  
#
 
  Statistik  
#
 
Kleinanzeigen:   98
#
Reg.Kunden:   102
#
Derzeit online:   3
 
#
 
  Empfehle uns  
#
 
Facebook Google LinkedIn Twitter
 
#
 

Alte Rezeption Buchenhain

 
Die Anzeige ist seit dem 27.02.2018 in unserer Datenbank gespeichert.
#
Bisher haben sich 163 Besucher diese Anzeige angesehen.
#
Anzeige merken Nachricht schreiben Belegungsplan Lageplan Anzeige drucken
#
#
#
#
Angaben Anbieter

Anzeigennr.: 1519735834
#
Art: biete
#
Standort: 17268 Boitzenburger Land/OT Buchenhain
#
Preis ab: 80,00 EUR
#
Preisart: Festpreis
Angemeldet seit: 16.11.2007
#
Art: Privat
#
Telefonnr.: k.A.
#
Homepage: http://www.landhaus-in-der-uckermark.de
#
Weitere Anzeigen: 1
#
   
   
 
Lage

#
Der Mellensee und der Krewitzsee sind beliebte Angelseen, beide mit herrlichen Sand-Badestellen, beide nur 2 km (per Fahrrad in 10 Minuten) entfernt.

Wunderschöne Wander- und Spazierwege beginnen direkt am Haus, durch den alten Gutswald und dann über hügelige Felder, Hohlwege, lauschige Buchenwälder, zum See oder weiter...

Der Fernradweg Berlin-Kopenhagen geht frisch asphaltiert durch das Nachbardorf Krewitz - mit eigenen oder Ferienwohnungsfahrrädern können unsere Gäste auf naturverbundene Art die umliegende Landschaft und die alten Dörfer kennenlernen.

Carwitz und Feldberg liegen in unmittelbarer Nähe - beides sehr lohnende Ausflugsziele und unter Paddlern als zauberhaft schön bekannt.

Geführte Naturwanderungen sind ein absolutes Highlight in Feldberg - genauso wie Kanutouren rund um Carwitz. Das ist ein einmaliges Erlebnis und sollte nicht verpasst werden.

 
 
 
Beschreibung

#
Unsere beiden komfortablen Ferienwohnungen in der "Alten Rezeption" für je 4 Personen lassen sich ideal um mehrere Galeriezimmer auf bis zu insg. 14 Personen aufstocken. Die Alte Rezeption liegt, umgeben von seen- und waldreicher, typisch uckermärkischer Landschaft, in wunderbarer Lage am alten Gutswald. Mit den zur Wohnung gehörenden Fahrrädern ist man in 10 Minuten an zwei herrlichen Badeseen. Im Garten der "Alten Rezeption" sind ein grosses Trampolin, ein grosser Sandberg und ein kleines Klettergerüst zwischen den Bäumen. Im Garten kann man wunderbar vom Liegestuhl aus den Kindern zusehen, Ruhe und Natur geniessen oder Touren in die sehr lohnende Umgebung planen.

Die Ferienwohnung hat 2 Schlafzimmer (mit Ehebett und zwei Einzelbetten), die drei Galeriezimmer sind jeweils Doppelzimmer mit modernem Bad mit separatem Eingang von der Galerie aus. Ferienwohnungsküche, Esstisch und Wohnzimmer sind grosszügig und reichlich auch für 10 Personen, d. h. incl. Galeriezimmer.

In der Nachbarschaft liegt das Landhaus Buchenhain als kleines Landhotel mit Restaurant - ein schönes Angebot für einen "kochfreien" Abend unserer Feriengäste...

Die "Alte Rezeption" in Buchenhain ist ein idealer Ort, um mit mehreren Familien gleichzeitig, gemeinsam und doch unabhängig voneinander, Landurlaub, Erholung und Naturerlebnis zu geniessen.

 
 
 
Preise

#
Die Ferienwohnungen "Galeriewohnung" und "Gartenwohnung" kosten pauschal 100,- € pro Nacht (4 Personen). Es gibt saisonalen Preise, Heizkosten werden nicht berechnet (es wird um verantwortlichen Umgang mit Heizung und Lüftung gebeten). Bei Belegung unter einer Woche fällt eine zusätzliche Pauschale von 25,- € an.

Die drei Galeriezimmer (jedes für 2 Personen) kosten jeweils pauschal 25,- € pro Nacht. Bei Belegung unter einer Woche kommt eine Endreinigungspauschale von 10,- € hinzu.

Haustiere dürfen nach Vereinbarung mitgebracht werden, für Hunde berechnen wir 3,- €/Tag zusätzlich.

 
 
 
Im Preis enthalten

#
* Heizung, Strom, Wasser

* Riesen-Trampolin mit Netz im Garten

* Grill

* Gartenmöbel

 
 
 
Freizeitmöglichkeiten

#
Die "Alte Rezeption" bietet selbst schon wunderbare Beschäftigung im eigenen Garten und der Umgebung: im Liegestuhl sonnen, den Kindern beim Trampolinspringen oder Fussballspielen zusehen, abends gemütlich grillen, mit dem Fahrrad (professioneller Verleih vor Ort) die Umgebung erkunden, zum Baden an den Mellensee oder Krewitzsee fahren, ins Landhaus Buchenhain zum Abendessen einfallen, etc.

In der Umgebung locken, abgesehen von der herrlichen abwechslungsreichen Landschaft voller Seen und Wälder, die Dörfer Feldberg und Carwitz, die auch bei Paddlern als besonders reizvoll bekannt sind. Kulinarisch, kulturell und einfach überhaupt sind beide Dörfer sehr lohnend und als Urlaubsziele berühmt. In Carwitz lebte Hans Fallada - Haus und Garten sind heute ein gelungenes kleines Museum.

Boitzenburg liegt inder anderen Richtung, hat ein riesiges Gräflich Arnim´sches Schloss (heute mit Kinderhotel, Restaurant, Bootsverleih, Streichelzoo, etc.). Das Mühlenmuseum ist ein wahrer Schatz, daneben das sehr empfehlenswerte Mühlenrestaurant. Im Sommer findet nebenan mit der alten Klosterruine als Naturkulisse spannendes Freilufttheater statt.

Nach Templin fährt man eine halbe Stunde, und hier sind die Freizeitangebote reichlich: Westernstadt Eldorado, Naturtherme Templin, Draisine, historischer Stadtkern mit mittelalterlicher kompletter Stadtmauer - ein Ausflug lohnt auf alle Fälle.

 
 
 
Sonstige Informationen

#
Empfohlene Anfahrt von Berlin aus:

1. Öffentlich: per Bahn nach Templin oder Prenzlau, von dort mit dem Bus bis

Buchenhain. Genaue Fahrzeiten und -details sind zu finden unter www. uvg-templin. de. Die Fahrtzeit von Berlin-Lichtenberg beträgt ca. 2 h 30 min.

2. per PKW:

a. ab Flughafen Tegel am besten über die B 96 über Oranienburg bis Fürstenberg, dort rechts nach Hardenbeck, über Mellenau nach Buchenhain, Schildern Richtung Landhaus Buchenhain folgen (direkt nebenan)

b. ab Berlin Buch auf der A11 nach Prenzlau, dort über Schönermark und Fürstenau nach Buchenhain.

3. Am besten über www. viamichelin. de ansehen und ausdrucken. Beide Varianten sind ca. 120 km lang.

 
 
 
Angelmöglichkeiten

#
1. im Mellensee und Krewitzsee über Günter Toma in Boitzenburg, Templiner Straße 12, Tel: 039889-282. Fischbesatz: Aal, Barsch, Karpfen, Zander.

Angelkarte berechtigt für die 3 angrenzenden und fischreichen Seen: Mellensee 75 ha, Krewitzsee 75 ha, Haussee 120 ha. Raubfisch Tageskarte € 10,00 Raubfisch-Wochenkarte € 35,00.

Eigene Boote können am Mellen- oder Krewitzsee abgelegt werden, solange kein Schilf beschädigt wird. Bootsverleih:

1. Schloss Boitzenburg (siehe unten)

2. über Gut Conow (für Biebelsee und Karpfensee), Tel: 039831-27368

3. im Küstrinsee über Uckermark Fisch GmbH, Angelschein und Boot an der Station in Küstrinchen auf Vorbestellung, Tel: 039888-2692.

Ohne Angelschein:

4. im Forellenteich in Boitzenburg, speziell für ganz kleine oder sehr hungrige oder frustrierte Angler) täglich von 7 bis 16 Uhr (Angelzeug mitbringen, Mais dort kaufen, wunderbare Forellen sicher - seit 2008 auch Welse!), Tel: 039889-5115.

5. Schloss Boitzenburg auf Küchenteich (8 km lang) ohne Angelschein bei Kanuausleihe im Schloss möglich (siehe unter "Bootsverleih").

 
 
 
Angelscheine / Angelgeräte bei

#
siehe oben
 
 
 
 
Diese Anzeige Ihren Freunden weiterempfehlen

#
Facebook Google LinkedIn Twitter
 
 
 
  |  AGB  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Partner Seiten  |  Sitemap  |  Widerrufsrecht